Spitzentanz (10*)

Der Inbegriff des klassischen Balletts ist der Spitzentanz. Das Beginnen mit dem Spitzentanz ist einer der größten Einschnitte für Tänzerinnen. Doch der Spitzentanz ist erst dann sinnvoll, wenn eine gute, technische Grundlage vorhanden sind und die Muskeln von Rücken, Beinen und Füßen genügend gekräftigt sind und entsprechende Körperspannung da ist. Die Ballerinas beginnen am Ende der Unterrichtsstunde mit Basisübungen an der Stange. Bei Fortschritten kommen zusätzlich Übungen in der Mitte und über die Diagonale dazu.

Kurszeiten

Sichern Sie sich Ihre gratis Probestunde!

Jetzt anmelden und Lieblingskurs finden!