4. März 2015 1 Kommentar s.kley Allgemein
Ihre Hochzeit ist ein ganz besonderes und wunderbares Ereignis. Der Tanzkurs für Ihre Hochzeit wird deshalb auch etwas Besonderes sein!

Ihre Hochzeit ist ein ganz besonderes und wunderbares Ereignis. Der Tanzkurs für Ihre Hochzeit wird deshalb auch etwas Besonderes sein!

Wie viel Paare sind im Kurs?

Der Hochzeitskurs unserer Ballettschule findet mit bis zu 5 Paaren statt, wobei großer Wert auf individuelle Entfaltung gelegt wird.

Wie lange dauert der Kurs?

Der Kurs geht über 90min. 

Wann findet der Kurs statt?

Die Tanzkurse für den Hochzeitstanz finden immer am Samstag oder Sonntag nachmittag statt. Der nächste Kurs wird am 18.04.2015 starten.

Was kostet der Kurs für ein Paar?

90 Minuten Tanzunterricht: 30.- € pro Person, also pro Paar: 60.- €

Wie wird bezahlt?

Zu Beginn der Tanzstunden in bar.

Hochzeitstanzkurs

Hochzeitstanzkurs

Was lernen wir in dem Hochzeitstanzkurs?

Im 90minütigen Hochzeitskurs lernen Sie den Original Walzerschritt, den Walzer Grundschritt, mit dem Sie sowohl den langsamen, als auch den schnelleren Wiener Walzer mit Drehungen tanzen können. Nach dem Kurs können Sie als Anfänger den langsamen oder mittelschnellen Walzer tanzen!

Ist das alles?

Nein, wir besprechen auch, wie Sie Ihren Tanz beginnen, wie lange Sie tanzen, bis Sie die Gäste auf die Tanzfläche holen, und je nachdem wie schnell Sie lernen, zeige ich Ihnen auch noch mehr Figuren.

Können wir nach dem Kurs wirklich Walzer tanzen?

Ja, das kann ich Ihnen garantieren! Weitere Tanz-Stunden sind nicht nötig, dürfen aber natürlich besucht werden. Selbstverständlich müssen Sie zu Hause bis zur Hochzeit noch weiter tanzen, üben und vertiefen, je mehr Routine, desto besser!

Wie früh sollten wir den Tanzkurs machen?

Den langsamen Walzer kann man sogar auch noch recht kurzfristig, sozusagen auf den letzten Drücker erlernen. Generell gilt, je früher Sie den Hochzeitskurs machen, desto mehr Zeit haben Sie, das gemeinsame Tanzen noch zu üben.

Wenn wir noch mehr Figuren und Choreografie tanzen wollen?

Wenn Sie noch mehr Elemente für Ihren Walzer lernen wollen, sollten Sie auch mehrere Wochen vorher mit den Tanzstunden beginnen.

Können wir als Anfänger noch einen anderen Tanzschritt als den Walzer Schritt erlernen?

Auf die Schnelle, in 1,5 Stunden, ist der Tanzschritt für den langsamen Walzer der einfachste und geeignetste Tanzschritt, den man als Tanz Anfänger erlernen kann. Es ist aber auch möglich zusätzlich einen anderen Grundschritt zu erlernen. Das kommt allerdings auf die Wünsche und die Zusammensetzung der Gruppe an.

Wo findet der Kurs statt? 

Der Tanzunterricht der Ballett- und Tanzschule step by step findet im wunderschönen hellen Saal der Ballettschule in der Wilhelmstraße 15 in Hallbergmoos bei Freising statt. Es stehen eine moderne Musikanlage, ein Klavier, getrennte Umkleiden sowie kostenfreie Parkplätze direkt vorm Haus zur Verfügung.

Was, wenn unser Walzer nicht perfekt aussieht? 

Bloß keinen Stress! Der „Hochzeitswalzer“ oder „Brautwalzer“ ist ein romantisches Ritual und in Symbol der Zweisamkeit. Keiner Ihrer Gäste erwartet, dass Sie damit einen Wettbewerb gewinnen. Jeder ist einfach glücklich Sie als Paar vereint zu sehen. Geniessen Sie den Tanz, bei dem alle Augen auf Sie gerichtet sind!

Wir sind aber Tanzanfänger…

Kein Problem, denn bei uns erklären wir allen Tanzschülern zuerst auf verständlichen Weg, was ein Takt ist, worauf Sie hören müssen beim Tanzen, und wie sich daraus logisch der Walzerschritt ergibt. Auch den Schritt selbst lernen Sie zuerst auf einfache Weise – eben step by step – bis hin zum perfekt getanzten Schritt. Diese Art des Lernens garantiert, dass Sie den Schritt nicht „nur einfach nachahmen“, sondern wirklich verstehen!

Warum tanzt man eigentlich einen Hochzeitswalzer oder Brautwalzer!

Einer der emotionalsten Momente jeder Hochzeitsfeier ist wohl der Hochzeitswalzer des Brautpaares. Der erste Tanz des frisch vermählten Brautpaares ins gemeinsame Leben, und die Eröffnung zum Tanz nach dem Dinner. Aus Tradition wird dafür ein langsamer oder schnellerer Wiener Walzer gewählt.

Der Walzer stellt dar, dass aus zwei jetzt eins geworden ist und symbolisiert mit seinen Drehungen die kreisrunden Eheringe!

Wenn wir keinen Walzer tanzen möchten?

Kein Problem, ich zeige Ihnen auch Schritte für alle andere Tänze denn: Ihr Hochzeitstanz könnte durchaus auch ein ganz anderer sein, z.B. eine Rumba, ein Discofox, Swing, Tango, Samba, Salsa, Mambo usw.

Können wir zu unserem Lieblingsstück Walzer tanzen?

Das werden wir häufig gefragt! Öfter mal haben Paare das Problem, dass Sie keine Walzer-Musik finden, die ihnen gefällt. Sie würden z.B. lieber zu einem langsamen Stück von Rihanna oder Leona Lewis, oder anderen Interpreten tanzen. In deren Repertoire gibt es aber oft keine Walzer. Man kann das Problem recht elegant lösen. Es gibt einen Schritt, der dem Walzerschritt sehr ähnlich ist, er heißt: Slowfox. Mit dem Slowfox Schritt können Sie auf Ihr langsames Lieblingsstück tanzen, und es sieht aus wie Walzer.

Und wenn wir einen ganz individuellen Tanz einstudieren möchten?

Sollten Sie einen Hochzeitstanz mit Choreographie einstudieren wollen, romantisch oder lustig, mittlerweile groß in Mode gekommen, kann ich Ihnen das als Choreographin natürlich gut bieten, beschreiben Sie mir einfach Ihren Wunsch in einer kurzen mail oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular! 

Welche Schuhe sollen wir zum Tanzkurs anziehen?

Welche, die denen ähnlich sind, die sie bei Ihrer Hochzeit tragen werden. Aber, nicht die Brautschuhe, oder andere helle empfindliche Schuhe. Keine offenen Schuhe und nicht barfuss ohne Strümpfe. Sie sollen sich ja beim Üben frei entfalten dürfen.